Archiv für den Monat: August 2008

C#-Code dynamisch kompilieren mit CodeDom – Ein Beispiel

Guten Nachmittag,
die Aufgabenstellung war in diesem Fall so simpel wie kompliziert. Eine Formel die als String vorlag, sollte evaluiert werden. Nach einiger Suche stieß ich dann auf eine Lösung mit JScript und VSA. Für die Lösung mussten zunächst das Assembly Microsoft.JScript im Projekt referenziert werden und über using Microsoft.JScript eingebunden werden.

Der Code für die Funktion sah dann so aus:

so weit so gut. Ich möchte hier aber noch eine zweite Variante anführen, die etwas moderner ist und auf dem CodeDom von DotNet basiert. Hierfür müssen auch keine extra Assemblies referenziert werden.
Zunächst benötigt man eine Methode, die eine Klasse dynamisch erzeugt.

Im Anschluss muss die Klasse nur noch angesprochen, und mittels Reflection die Methode aufgerufen werden.

Das war nur ein Beispiel für das erzeugen einer dynamischen Klasse. Dieses vorgehen lässt sich aber sicher noch für eine Vielzahl weiterer Fälle verwenden.

Haltet mich mal auf dem Laufenden, was Ihr damit so anstellt !
Sascha Baumann